Pfeileweiß

Studierende 

beraten 

Unternehmen

3 Minuten, um zu überzeugen

Du bist auf uns aufmerksam geworden und weißt, dass wir neue Mitglieder suchen, aber bist dir noch nicht sicher, ob es deine Zeit wert ist, sich ausführlicher über uns zu informieren?

Auf dieser Seite haben wir in einem Text auf 3 Minuten Lesezeit alles zusammengetragen, was wir dir über den Campus Contact Halle erzählen möchten.

Studentische

Campus Contact Halle ist vielfältig.
Wir alle sind normale Studentinnen und Studenten verschiedener Fachrichtungen und Studienverläufe.
In unserem Alltag sitzen wir zusammen mit anderen Studierenden in Horsäälen, gehen zum Essen in die Mensa, schreiben Klausuren oder Hausarbeiten und arbeiten oftmals nebenbei noch als Werkstudierende, als wissenschaftliche Hilfskraft oder in einem Minijob.

Wir sind, über die Vielfalt unserer Mitglieder hinweg betrachtet, nicht sehr verschieden vom Durchschnitt aller Studierenden. Nur, dass jeder von uns an irgendeinem Punkt im Studium beschlossen hat, noch einen Schritt mehr zu wagen.
Diesen einen Schritt, über die Theorie des Studiums und die Routine des Nebenjobs hinausgehen zu wollen.
Einen Schritt mehr gehen als üblich, um zu erfahren, wie sich Theorie und Methoden aus dem Studium sowie die im Nebenjob erlernten Skills in greifbaren Impact umwandeln lassen.
Campus Contact Halle hat uns allen die individuelle Unterstützung geboten, um diesen zusätzlichen Schritt zu gehen.

Unternehmensberatung

Als Mitglieder einer Unternehmensberatung gehen wir nicht einfach in ein Unternehmen, das Beratungsbedarf hat, in der Annahme, es mit unserem im Studium erworbenen Wissen besser zu wissen und Probleme einfach lösen zu können.
Unsere Tätigkeit als Unternehmensberatung beginnt viel früher: wir stellen für jedes unserer Mitglieder die Fortbildung, Spezialisierung und Weiterentwicklung mittels professioneller Workshops zu relevanten Themen sicher. Erst durch die Verknüpfung von professioneller Weiterentwicklung mit der individuellen fachlichen Expertise, die jedes Mitglied mitbringt, werden wir zu den Young Professionals, deren spezielles Skillset gebraucht und nachgefragt wird. Dies kommt uns auch nach dem Studium zugute: nicht alle von uns werden nach dem Studium direkt in der Unternehmensberatung arbeiten. Viele unserer Alumni haben das bei uns erworbene Know how eingesetzt, um ihren beruflichen Erfolg zu fördern.

Die Beratungsprojekte bilden die Krönung unserer Bemühungen: wenn ein Unternehmen mit Beratungsbedarf an uns herantritt, stehen wir diesem mit Respekt in Anbetracht der darin investierten Ideen und Lebensleistungen von Angestellten und Geschäftsführung gegenüber. Und genau hier wollen wir dann tatsächlichen Impact erzeugen gemeinsam mit dem Unternehmen (oder auch Vereinen im Rahmen unserer Pro bono Projekte) mittels unseres Fachwissens aus dem Studium, des Mindsets, das alle aus dem Studium mitbringen und der Weiterbildung, die alle beim Campus Contact erhalten.

Für uns Studierende ist der Vorteil, dass wir so bereits im Studium Erfahrungen sammeln können, die über das Studium, inklusive des oft verpflichtenden Praktikums, hinaus geht.
Das ist für uns besonders wichtig, da in Stellenausschreibungen oft Vorerfahrungen gefordert oder gewünscht werden, die uns nach dem Studienende als Berufseinsteigenden fehlen würde.
Zudem ist die Interdisziplinarität sehr belebend für die eigene Arbeit: in der Zusammenarbeit mit anderen Mitgliedern andere Sichtweisen auf denselben Sachverhalt zu erleben sorgt oft für einen persönlichen Entwicklungsprozess und erweitert auch die eigene Wahrnehmung, da in der Arbeit unterschiedliche Mindsets aufeinandertreffen. Bereits während des Studiums aus seiner fachlichen Blase herauszukommen und das Aufeinandertreffen dieser Herangehensweisen zu erleben ist eines der wichtigsten Elemente des Campus Contact Halle.

 

 

Für die Unternehmen besteht der Vorteil darin, dass wir junge Studierende, die gut ausgebildet sind, mit professionellen Herangehensweisen und akademischem Hintergrund innovative Lösungen entwickeln für bestehende komplexe Verbesserungsmöglichkeiten. Dabei sind wir als Studierende in Beratungsprojekten nicht primär auf die Sicherung unseres Lebensunterhaltes bedacht oder der Wirtschaftlichkeit eines Beratungsunternehmens verpflichtet. Deshalb sind Beratungsprojekte mit Mitgliedern des Campus Contact Halle wesentlich erschwinglicher für kleine und mittelständische Unternehmen, Start-Ups und Familienunternehmen.

Auch in diesem Semester suchen wir wieder nach motivierten Studierenden.
Wenn ihr euch über das studentische Engagement im Campus Contact Halle informieren wollt, dann freuen wir uns schon, euch bei einem unserer Infoabende begrüßen zu dürfen.
Wenn wir dich schon überzeugt haben, dann führt dich der folgende Button zu unserem Bewerbungsformular:

Infotermine