Pfeileweiß

Campus Contact Halle

die einzige studentische Unternehmensberatung
in Halle (Saale) seit 1997

Sebastian Suhr, 22

studiert B.Sc. Wirtschaftsinformatik Vorstand QWM&IT im Geschäftsjahr 2021/2022

Warum bist du zu Campus Contact gekommen?

Allgemeine Begeisterung für den Bereich der Unternehmensberatung sowie den Wunsch, sich mit anderen motivierten Studierenden persönlich und fachlich weiterzuentwickeln.

Was sind deine Aufgaben im Verein? Wieso hast du dich für das Ressort entschieden?

Seit Beginn meiner Mitgliedschaft verantworte ich den Bereich „Prozessmanagement“ im Verein und betreue somit einen der vier Bereiche des Ressort Qualitäts- und Wissensmanagement & IT. Aufgrund meiner bereits gesammelten Erfahrungen in den Themen Prozessoptimierung & -automatisierung fühle ich mich dort sehr wohl.

Zudem begleite ich seit April 2021 das Amt des Vorstands für Qualitäts- und Wissensmanagement & IT und kümmere mich zusammen mit meinem Team um alle technischen Fragen im Verein und um den Bereich des Projektcontrollings.

Seit Oktober 2021 bin ich Vorstandsvorsitzender des Campus Contact und trage somit auch Verantwortung über die strategische Entwicklung des gesamten Vereins sowie die Betreuung unserer Kooperationspartner.

Wie kam es dazu, dass du Vorstand geworden bist? 

Motivation nicht nur operativ, sondern auch strategisch zu arbeiten und die langfristige Weiterentwicklung des Vereins voranzutreiben. (und weil ich gewählt wurde 😃)

Was hast du in deiner Zeit im Verein bereits gelernt?

Vieles. Neben dem allgemeinen Wissensaufbau zu Themen wie Projektmanagement oder Präsentationstechniken, konnte ich mir auch viele Social Skills bei Netzwerkveranstaltungen aneignen. 

Was hast du in deiner Zeit im Verein zu schätzen gelernt/mitgenommen?

Mit motivierten Leuten kann man viel erreichen.

Was nimmst du mit aus deiner Zeit im Verein? 

Viele spannende Erfahrungen, gute Kontakte zu tollen Menschen und jede Menge gute Erinnerungen.

Was sind deine Ziele dieses Semester? (als Vorstand)

Mein persönliches Ziel ist die Weiterentwicklung des gesamten Ressorts. Neben der Instandhaltung der operativen Tätigkeiten, möchte ich gemeinsam mit meinem Team vor allem 

Würdest du das Vorstandsamt weiterempfehlen/nochmal machen?

Definitiv! Trotz hohem workload hat die Arbeit als Vorstand zu jeder Zeit eine Menge Spaß gemacht.

Weißt du schon was du später einmal machen möchtest? (Master / Karriere)

Im Sommer 2022 beginne ich meinen Master in Wirtschaftsinformatik und strebe danach einen Karriere in der Prozess-/ IT-Beratung an. Bis zum Ende meines Studiums möchte ich zudem viele spannende Erfahrungen im Rahmen von Projekten sowie Praktika sammeln.

Was machst du in deiner Rolle als 1V? 

In meiner Rolle des Vorstandsvorsitzenden verantworte ich primär die strategische Entwicklung des gesamten Vereins sowie die Betreuung unserer Kooperationspartner. Dabei ist es mir vor allem wichtig, dass jede Person, welche im Kontakt mit dem Verein steht – sei es ein Mitglied, ein Kunde oder ein Kooperationspartner – einen Mehrwert aus diesem Kontakt ziehen kann.

Wie kam es dazu, dass du 1V geworden bist?

Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und das Potential des gesamten Vereins und dessen Mitglieder stärker zu entwickeln.

Was hast du dazugelernt? Was würdest du beim nächsten Mal anders machen?

Zu Beginn meiner Tätigkeit haben mich die Vielfältigkeit der Rolle und das Maß an Verantwortung leicht überrascht. 

Was ist dein Lieblingsessen?

Selbstgemachte Lasagne oder Blumenkohl-Kartoffel-Gratin.

Was machst du in deiner Freizeit?

Neben meinem Studium, meinem Job als Werkstudent und der Arbeit im Verein, suche ich meinen Ausgleich im Sport. Von Kickboxen bis Wandern ist da recht viel dabei, um sich auszupowern.

Was ist dein Traumreiseziel?

Da gibt es einige. Eine Reise in die Arktis oder Urlaub auf den Malediven stehen allerdings weit oben.

Was möchtest du unbedingt mal erleben/ausprobieren?

Den Aufstieg des Halleschen FC in Liga 2!

Was ist dein Lieblingstier?

Mit Abstand der Pinguin